Mein Name ist Sven Münster, ich bin seit über 20 Jahren verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder.

Aktuell bin ich ausgebildeter 

  • BSAC Advanced Diver
  • BSAC Open Water Instructor
  • CMSD-3-Stern-Taucher
  • CMAS-2-Stern-Tauchlehrer.


Ersten Kontakt mit dem Gerätetauchen hatte ich mit einem Schnuppertauchgang in einer Hotelanlage auf Fuerteventura im Jahre 2009.
Damit war es um mich geschehen ..... ich bin den meines Erachtens nach besten Sport der Welt verfallen.

Nach meiner Ausbildung zum PADI Open Water Diver 2011 folgten schnell die Fortbildungen bis hin zum PADI Divemaster.
Damit Geld zu verdienen lag nicht in meinem Interesse und somit auch nicht das Geld in die Ausbildung zum PADI Instructor zu stecken.

Nachdem wir in einer kleinen Gruppe Ende 2013 den ersten Tauchsportverein in Walsrode ins Leben gerufen hatten und sich uns ein BSAC Instructor anschloss, hatte ich die Gelegenheit beim Schopfe gepackt und meine Ausbildung zum BSAC Instructor absolviert.
Dazu muss man wissen, das Verbände wie u.a. BSAC ihre Tauchlehrer mehr oder weniger zum Selbstkostenpreis ausbildet und Verbände wie z.B. PADI nur kommerziell!

Ich liebe und genieße die Entspannung und die Ruhe, welche ich bei jedem Tauchgang von neuem erfahren darf. Abgesehen davon finde ich das Wracktauchen, soweit es mir als Sporttaucher möglich ist ohne als die technische Schiene einschlagen zu müssen, sowie die Fotografie als äußerst spannend. Davon abgesehen bin ich für jeden Tauchgang und alles Neuem sehr offen!

Des Weiteren habe ich meine Freude und meinen Spaß daran, Tauchinteressierten die Faszination der Unterwasserwelt ein Stück näher zu bringen.